Susanna Heraucourt

ist seit 1981 Fotografin und seit 30 Jahren selbständig.
Seit 1990 beschäftigt sie sich mit dem Thema Malerei und Fotografie.
Ihre Werke sind eine Verbindung von beiden Genres. Sie setzt sich zudem mit der architektonischen Stilrichtung des Dekonstruktivismus auseinander, ihre Fotografien sind dabei Grundlage ihrer Werke.

Seit 30 Jahren nimmt sie an verschiedenen und selbstorganisierten Ausstellungen teil.

 

 

 

 

 

„Basel1“, 2020
Fotografie und Malerei in Acryl auf Hartfaserplatte, 60x80 cm

Kontakt

Kessenicher Str.21
53129 Bonn
Telefon 0228-9107370
0177 5109595

info@heraucourt.de
www.heraucourt.de